Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Sigmund Silber
FESC, FACC, FAHA
Kardiologe

343

 

Patientengerechte Antikoagulation in der klinischen Praxis:
Welches NOAK für welchen Patienten ?
München, Municon, 14. Februar 2017


342

Heart Failure Bavaria Kongress, Würzburg
3. Netzwerktreffen, 25. Januar 2017
Vortrag Prof. Silber:
Das neue DMP Herzinsuffizienz und HeartCareBavaria


341


340


339


338


337


336


335


334

Fallworkshop: Risiken in der interventionellen Kardiologie
Vortrag: Fallstricke ACS-Patienten - erkennen und behandeln
Eberswalde / Werbellinsee, 22. 6. 2016


333

Münchner Medizintag
Vortrag: NOAKs - gibt es Unterschiede ?
Zusammenfassung
München, 18. 6. 2016


332

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
Vortrag: Nationale Versorgungsleitlinien: KHK aus der Sicht des Kardiologen
Mannheim, 9. 4. 2016


331

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
J.-N. Boeckel, L. Palapies, J. Klotsche, T. Zeller, B. von Jeisen, L. Pieper, S. Tzikas, D. Leistner, C. Bickel, G. K. Stalla, H. Lehnert, S. Silber, S. Baldus, W. März, S. Dimmeler, S. Blankenberg, T. Münzel, A. M. Zeiher, T. Keller
Vortrag: A new method to adjust Troponin I accounting for the confounders age, gender and kidney function facilitates clinical interpretation in patients with chest pain
Mannheim, 2. 4. 2016


330


317


316


315

Workshop Schlaganfall
Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern
Orale Antikoagulantien im Wandel

Vortrag: Überblick aktueller Stand der Antikoagulantien: Empfehlungen in Leitlinien
München, 15. September 2015


314

ESC Congress (European Society of Cardiology)
Piccolo R, Heg D, Rat, Franzone JA, Silber S, Serruys PW, Pigrim T, Juni P, Windecker S.
Comparative effectiveness and safety of new versus early generation drug-eluting stents according to the complexity of coronary artery disease. A patient level pooled analysis of 6,081 patients
download presentation
download abstract, European Heart Journal ( 2015 ) 36 ( Abstract Supplement ), 29
London, 29. August 2015


298

p-c-i-Live Kongress
Wissenschaftliche Leitung
München, 3. - 5.  Dezember 2014


262

p-c-i Live 2013
Kongressleitung
München, 28. - 29. November 2013


261

Fajadet J, Garcia E, Neumann FJ, Hildick-Smith D,  Petronio S, Spence M, Wöhrle J,  Zaman A, Elhadad S, Silber S
on behalf of the Platinum Plus Trial Investigators
Results of the Primary Endpoint of the Platinum Plus Trial:
A Prospective, Randomized, Multi-center Trial to Assess the Everolimus Eluting Coronary Stent System (PROMUS Element) for Coronary Revascularization in a Population of Unrestricted Patients
1 year results

TCT (Transcatheter Cardiovascular Therapeutics) 
San Francisco, Oktober 2013
Power Point Präsentation


260

Symposium:
JIM - Joint Interventional Meeting
Vorträge:

Live Case Commentator:
Live cases from Bonn, Germany

Rom, 14. - 15. Februar 2013


259


258

Fajadet J, Garcia E, Hildick-Smith D,  Petronio S, Silber S, Neumann FJ, Zaman A,  Wöhrle J, Spence M, Elhadad S
on behalf of the Platinum Plus Trial Investigators
A Prospective Randomized Multi-center Trial to Assess the Everolimus-Eluting Stent System (Promus Element) for Coronary Revascularization in a Population of Unrestricted Patients: PLATiNUM PLUS
1 month results
TCT (Transcatheter Cardiovascular Therapeutics) 
Miami, Oktober 2012
Poster Präsentation


257


256


245


244


243

Akutes Koronarsyndrom - was tun?
Vortrag: posthospital: Welche Langzeittherapie erfolgt in der Praxix?
Essen-Rüttenscheid, 29. Juni 2011


242

Fokus Kardiologie
Herzinsuffizienz und Aktues Koronarsyndrom

Vortrag: Akutes Koronoarsyndrom: Prähospital: welche Sofortmaßnahmen sind notwendig?
Regensburg, 2. Juni 2011


241

Fortbildung auf der Fraueninsel
Vortrag: Akutes Koronarsyndrom - Versorgung in der Hausarztpraxis- Vorteile einer Fixkombination! 
Kloster Fraueninsel am Chiemsee, 21. Mai 2011


240

DGIM
Symposium der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
Barfuß-Mediziner versus Fliegenbein-Zähler

Vortrag: Stabile KHK - nützt die Koronar-Intervention - und wem?
Kontroverse über die neuen ESC-Guidelines

Wiesbaden, 2. Mai 2011 


239

XXI. Workshop of Interventional Cardiology:
Vortrag: The Resolute Clinical Programme: Current Status
Hradec Králové, Tschechische Republik, 8. April 2011


238


237


236


235

Herzinsuffizienz im Fokus - Diagnostik und Therapie 2011:
Vortrag: DMP-Modul Herzinsuffizienz: was ist neu - was fehlt?
Erlangen, 16. März 2011


234

Herzinsuffizienz im Fokus - Diagnose und Therapie 2011
Begrüßung und Einführung
München, 9. März 2011


233


232

Fortbildungsveranstaltung 
Aktuelles aus der Kardiologie - Neues Vernetzungskonzept der Landkreis Passau Krankenhaus
gGmbH 
Vortrag: Ein Brückenschlag von Hypertonie zum akuten Koronarsyndrom mit aktueller Pharmakotherapie (DMP-Anerkennung) 
Pocking, 24. Februar 2011


231

Cardiology Update 2011
Revascularisation, ACS, Antithrombotics
Satellite Symposium

Vortrag: Convincing New Stent Developments
Davos, Schweiz, 17. Februar 2011


230

Symposium:
JIM - Joint Interventional Meeting
Live Case Commentator
Life Cases from Milan, Italy
Life Cases from Essen, Germany
Rom, Italien, 10.-11. Februar 2011


229

15. Symposium für Interventionelle Kardiologie und Angiologie
LiveCourse 2011

Vortrag: Anatomische oder Funktions-Diagnostik bei V. a. KHK
Hamburg, 5. Februar 2011


228


227

Qualitätszirkel "Focus Diabetes"
Vortrag: Arterielle Hypertonie - das schmerzlose Risiko
Burghausen, 27. Januar 2011


226

11. Kardiologie Symposium 2011
Standortbestimmung - aktuelle Trends in der Kardiologie
II. Sitzung: Kardiologie - Kardiochirurgie live
Übertragung aus den Katheterlaboren des Sana Klinikums 
Lichtenberg und des Hybrid-OP des DHZB
Panel
III. Sitzung: Neue Daten und Leitlinien auf dem Prüfstand
Vortrag: Warum musste das Heart Team etabliert werden?

Berlin, 22. Januar 2011


225


224

p-c-i live Kongress
München, 2. - 3. Dezember 2010


223


222


221


220


219

11. Internationales Symposium Düsseldorf
Aktuelle Entwicklungen in der Kardiologie
Vortrag: Neueste Leitlinien
Düsseldorf, 17. September 2010


218


217


216


215

11. Herzaktion Weimar
Vorsitz: Der Herzpatient mit...
Weimar, 29. Mai 2010


214

EuroPCR Symposium
What do Resolute All Comers Data tell us about the treatment of complex patients and complex lesions?

Chairman,
Vortrag: Challenges in treating complex lesions: What answers does the Resolute All Comers trial provide?

Paris, Frankreich, 27. Mai 2010


213

Euro PCR
Evening Symposium
MGuard - two Years Experience in Acute MI
Panel

Paris, Frankreich, 26. Mai 2010


212

59th ESCVS International Congress
in conjunction with the 6th Congress of update in Cardiology and Cardiovascular Surgery - Heart and Health Foundation of Turkey (HHFT)
Lunch Symposium 
IAIC Session
Drug Eluting Stents: A new paradigm in interventionell cardiology

Vorträge:

Izmir, Türkei, 17. April 2010


211

DGIM
Pro-Con Sitzung

Kontroverse Themen in der Kardiologie (fallorientiert)
Vortrag: Der Drug-Eluting Stent sollte bei der Koronarrevaskularisierung primär eingesetzt werden: PRO
Wiesbaden, 11. April 2010


210


209

ACC
Coronary Artery Disease

Panel Discussion
Atlanta, USA, 14. März 2010


208


207

14. Workshop mit Live-Demonstrationen
Medikamentöse Begleittherapie bei kardialen Intervention

Session I: Koronare Stentimplantation
Vortrag: DES-Nachbehandlung: Wie lange duale Plättchenhemmung? 6 Monate, 12 Monate 
oder lebenslang?
Berlin, 27. Februar 2010


206

10. Kardiologie Symposium 2010
Standortbestimmung - aktuelle Trends in der Kardiologie
 
II. Symposium: Soll- und Ist-Bestimmung in der rhythmologischen und kardiovaskulären Therapie von Patienten mit Herzinsuffizienz 
Vortrag: Leitlinien zur koronaren Herzerkrankungen – was muss man machen, was kann man machen? 
II. Sitzung 

Panel: Kardiologie – Kardiochirurgie Live
Berlin, 15. - 16. Januar 2010